Lupo

Posts in Lupo

My Kölsch – Lupo – VdM Februar 2021

Sehnsucht nach … Kölsch? Ernsthaft? Na klar! Der echt Kölsche braucht das kühle Gebräu – auch wenn er mehr Meer möchte. Geht gerade nicht so – es gibt auch keinen echten Karneval. Puh, das ist hart. Aber es gibt Lupo mit „My Kölsch“. Der Song macht gute Laune und die bewegten Bilder geben einen positiven Ausblick auf bessere Zeiten –

Weiterlesen »

Die drei besten Sessionslieder 2017/2018

Unsere Auswahlkriterien Derzeit wird in Köln gevotet, was das Zeug hält. Radiosender vergeben Preise für die Sessionslieder 2017/2018, das beliebte Kölner Format „Loss mer singe“ findet in vielen Kölner Kneipen statt. Und da haben wir uns gedacht: „Warum bewerten wir nicht, welche drei Sessionslieder uns am besten gefallen, welcher Newcomer und welche Ballade für das „kölsche Hätz“ sich hervorhebt?“ Die

Weiterlesen »

Videos von Lupo

Jede Band hat nicht nur in der Musik einen eigenen Stil, sondern auch in den Videos. Bei Lupo steht die Band gerne passiv im Szenenbild (siehe in: „För die Liebe nit“ und „Jespenster“). Die Protagonisten der Story bemerken sie nicht. Das gibt den gut erzählten Geschichten einen lässigen Touch.

Weiterlesen »

Lupo

(Aktualisiert: Februar 2022) Lupo gibt es seit Anfang 2011. Die fünf Jungs – das sind über acht Jahre später: der neue Sänger und Frontmann Kai Mathias (seit März 2019), Schlagzeuger Andreas Wandscheer-Genehr, Gitarrist Pedro Schädel, Bassist/Posaunist Alexander Lemke sowie Keyboarder bzw. Geigenspieler Benni Landmann (seit 2012 dabei).

Weiterlesen »
Werbung