Dan O’Clock – Seelenhippie – neues Album

Dan O’Clocks neues Album „Seelenhippie“ ist eine Musikperle! Man muss sich Zeit nehmen – den Texten und der Musik lauschen – und das Herz öffnen. Für Lieder über Liebe, Schmerz, Trauer, Ermüdung, aber immer mit Hoffnung versehen. Wir nehmen uns die nötige Zeit, um über dieses wunderbare Musikwerk zu schreiben.

Foto: Dan O´ Clock

Dan Dan O’Clock – mit bürgerlichem Namen Dennis Müller – ist ein Liedermacher aus Köln, der schon auf einigen musikalischen Pfaden jahrelang unterwegs war und ist. Man spürt in dem aktuellen Werk „Seelenhippie“ diese Erfahrung als Songwriter mit Liedern, die wirklich sehr gekonnt den Spannungsbogen zwischen tiefer Melancholie und wirklicher Hoffnung bedient.

LoveLoveLove

Und diese Hoffnung wird schon beim Opener auf die Spur gebracht. Was uns heilt, was der Menschheit gut täte, ist simpel und schon oft besungen: die Liebe. „Und alles ist in Ordnung, wenn du ein wenig liebst“ – dieses Zitat aus dem Song bringt ein Lächeln in die Seele. Dazu noch beschwingte Reggae-Töne. Ein schöner, lebensbejahender Song.

Dan O'Clock - Love Love Love (Offizielles Livevideo)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Gut so

Vielleicht beschreibt Dan in dem Song „Gut so (wie du bist)“ seinen Herzensmenschen – den extrem einfühlsamen Text kann jeder auch auf sich selbst beziehen. Manchmal läuft es nicht so rund im eigenen Leben, dich quälen Selbstzweifel, Freunde wenden sich ab. In diesen melancholischen Momenten höre dieses Lied, es wird dich trösten. Mega!

WERK°STADT Sessions - Dan O'Clock - Gut so
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Allein auf Wolke 7

Ein Lied über Trennungsschmerz. Über das immer wieder neue verlieben, trotz der möglichen Verletzungen. Manchmal reicht die innere Verbundenheit zu einem Menschen nicht aus und ein Partner lässt nach vielem Hin und Her die Liebesblume los. Besonders der Refrain ist äußerst gelungen und das Video zu „Allein auf Wolke 7“ beschreibt eindrucksvoll die innere Zerrissenheit.

Dan O'Clock - Allein auf Wolke 7 (feat. Sarah Kim Griess) (Offizielles Video)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Super Mario

Das Leben ist ein Spiel und manchmal möchten wir alle Level durchspielen, sind aber vielleicht zu träge oder das genaue Ziel fehlt. Im Computerspiel kannst du ein Leben verlieren und das nächste Level ist im Blick. Davon handelt der Song „Super Mario“. Wären wir nicht gerne wie dieser virtuelle „Pizzabote“, der nie aufgibt und immer wieder aufsteht. Wir haben nur ein Leben – macht was Schönes daraus.

Regen

Der Song „Regen“ beschreibt den endgültigen Abschied von einem geliebten Menschen, der nicht mehr wieder kommt, weil er verstorben ist. Dem Wunsch mit dem Verstorbenen noch ein paar Momente oder einen Tag zu erleben, um nochmal gemeinsam ohne Plan zu schweben und den Regen zu verzaubern. Regentropfen können auch Tränen des Himmels sein. Aber Regen lässt auch neues Leben wachsen.

Melodie

Zitat aus dem Text: „Melodie“ – „Du bist die Melodie – meine Melodie. Ich bin der Text – du bist die Melodie“. Eine Liebeserklärung, die einfach nur flockig daher kommt und wenn das so passt, hat man wirklich sein Glück gefunden. Und dieses Gefühl gibt es hoffentlich sehr oft zwischen Menschen.

Dan O’Clock | Cover: Seelenhippie

Zukunft/Liebe

Dieses Lied wirkt schon etwas verkopft und textlich etwas zu kompliziert und theatralisch. Der Song kommt für uns etwas schwächer daher – dies ist aber Geschmackssache. Nix für ungut. Es wird bestimmt auch vielen Hörern gefallen.

Ich nehm dich mit nach Haus

Und dann das. Zitate aus dem Song-Text: „Wir fliegen, um zu fallen, wir fallen, um zu landen, heute lande ich bei dir. Ich nehm dich mit nach Haus, mal sehen was passiert.“ Zusammen ist der Moment einfach zuckersüß, mal sehen was daraus entsteht!

Gute Werte

Ein absolut politscher Song. Toller Text, nur das Internet schafft auch Wissen, bringt Menschen zusammen, die keine Querdenker sind. Es gibt dort auch gute Werte. Was aber außer Frage ist – wir müssen darauf aufpassen, dass wir nicht zu viel in verkrusteten Schubläden denken. Demokratie hat viele Schwächen, aber wir können relativ frei leben. Gut zuhören – die guten Werte leben – in den Menschen, die emphatisch mit dem Herzen sehen. Der Song soll aufwecken – und dies macht er!

Fazit

„Seelenhippie“ ist ein Musikwerk von Dan O’Clock – dass textlich und musikalisch – voller Ideen sprüht. Dan kommt als Künstler absolut authentisch daher. Wir sind froh diesen Musikschatz entdeckt zu haben. Mehr davon – wir sind Seelenverwandte!

Mehr Infos unter: Dan O’Clock-Website

Werbung
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trending

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

Herzensangelegenheit

Kommt man eigentlich in den hysterisch-medial-aufgeheizten Zeiten überhaupt zur Besinnung? Keine klare Gedanken mehr, das Herz voller Furcht – bestimmt diese negative Sichtweise nun unseren Alltag? Diese Themen beschäftigten mich an meinem Geburtstag. Jetzt mit…

Klaus Major Heuser Band

(Aktualisiert: November 2018) Irgendwie ist Klaus Major Heuser natürlich BAP bzw. BAP ist immer noch Klaus Major Heuser. Daran kann nicht gerüttelt werden. Denn der Major hat Riffs geliefert, die einfach jeder kennt. Wenn er…