Soundness

Pop, Rock, Funk und Soul mit eingängigen Melodien und englischen Texten


Foto: Soundness | Presse-Kit

„Hello Life“: Das erste Album der Kölner Band „Soundness“ ist auf dem Markt! Und nein, diesmal hat diese Musik absolut nichts mit dem Karneval zu tun. Vielfalt ist angesagt …

Christoph, Dino, Michael und etwas später Frank trafen sich 2014 im Proberaum in Köln. Ein neues Projekt sollte gestartet werden. Alle hatten vorher andere Bands und/oder kreative Pausen.

Heraus kam eine zeitlose und gleichzeitig moderne Musikrichtung aus Pop, Rock, Funk und Soul mit eingängigen Melodien und englischen Texten. Im Sommer 2015 kam dann mit Manuela Price endlich die passende Front-Sängerin dazu. 2016 spielte die Band einige Konzerte, unter anderem im Kölner Underground und Luxor im Rahmen des Emergenza-Bandwettbewerbs. Außerdem wurde eine CD aufgenommen, die am 01. Dezember 2017 erschienen ist. Hello Life!

Anfang 2017, mit Abschluss der CD-Aufnahmen, entschließen sich Christoph und Dino, neue musikalische Wege einzuschlagen. Mit Anders Lehr am Bass und Stefan Varga am Schlagzeug wird das Line-up wieder komplettiert.

Soundness auf youtube (noch in alter Besetzung 2016)

Soundness – das sind:
Manuela Price: Gesang
Michael Knaak: Gitarre, Background-Gesang
Frank Esser: Keyboards, Background-Gesang
Anders Lehr: Bass
Stefan Varga: Drums

Diskografie

2017: „Hello Life“ (Album)

Soundness auf Spotify:

Mehr Infos unter: Soundness-Website

Werbung
Über Gerd Böttcher 134 Artikel
Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*