Charlotte (Charly) Klauser

Musik ist ihre Leidenschaft

Charlotte (Charly) Klauser ist eine Multi-Instrumentalistin, die als Sängerin, Percussionistin, Schlagzeugerin, Geigerin, Gitarristin, Songwriterin und Produzentin mit den unterschiedlichsten Projekten (u. a. Backgroundsängerin bei Peter Maffay und Sasha, als Schlagzeugerin in Carolin Kebekus TV-Show) auf sich aufmerksam macht. Aktuell arbeitet sie in Eigenregie an ihrem Solo-Debütalbum.

Charly Klauser | Foto: Joe Sciacca

Charly Klauser wird 1990 in Bergisch Gladbach als Kind einer aus Kasachstan zugezogenen Musiker-Familie geboren. Sie erhält ab dem zweiten Lebensjahr regelmäßigen Unterricht an Klavier und Geige und absolviert zahlreiche Klassik- und Jazzwettbewerbe (2005 gewinnt sie mit ihrem Jazz-Duo Cold Fusion den WDR Jazzpreis). Im Alter von 11 Jahren ist sie Mitbegründerin ihrer ersten All-Girl-Rock-Band – „The Black Sheep“ – mit der sie noch vor ihrem 18. Geburtstag einen Plattenvertrag erhält und durch Europa tourt. Die Band veröffentlicht zwei Studioalben, löst sich jedoch 2014 auf. Fortan spielt Charly von 2014 bis 2018 bei der Rockabilly-Frauenband Rockemarieche Schlagzeug. Daneben steht sie noch auf vielen anderen Bühnen.

Bereits auf vielen Bühnen

Schon 2011 hat Charly Klauser Auftritte als Schlagzeugerin und Sängerin auf der PALM Expo in Peking, der Music China in Shanghai, der CeBIT in Hannover und der Frankfurter Musikmesse (Soloauftritte). Wer schon in jungen Jahren eine solche Bühnenerfahrung erfolgreich hinter sich bringt, lässt aufhorchen und zieht das Interesse größerer Künstler im Musikbusiness auf sich. Bereits 2011 startet sie als Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin bei Peter Maffays Tabaluga Tour und ist aktuell immer noch ein Teil seiner Live-Band. 2018/2019 ist Charly mit Sasha auf Tour für Backingvocals sowie an Percussion, Gitarre und Violine. Seit 2014 ist sie als Schlagzeugerin Teil der Girls´N´Pussys, der Show-Band von Carolin Kebekus in deren Format PussyTerror TV. Was für ein fettes Brett Bühnenerfahrung in jungen Karrierezeiten!

Solo-Debütalbum – die Zeit ist reif dafür

Charly Klauser hat bereits als Mit-Produzentin für andere Projekte gearbeitet – z. B. für die Band Roads & Shoes und bei The Black Sheep. Schon ihr ganzes Leben schreibt sie eigene Songs. 2018 erfolgt der Startschuss für ihr Soloprojekt in Form einer Video-Veröffentlichung des ersten eigenen Songs „Complicated Life“, den sie sowohl alleine als auch in einem Duett mit Johannes Oerding aufnimmt. Aktuell arbeitet sie an den Aufnahmen ihres ersten Albums. Dabei folgt Charlotte Klauser ihrem eigenen großen Wunsch etwas so Persönliches zu erschaffen, wie sie es noch nie zuvor getan hat. Daher schreibt, produziert, singt und spielt sie alles selbst ein.

Seit Jahren lebt sie in der Kölner Innenstadt und betreibt dort ein kleines Tonstudio.

Discografie (nur eigene Songs):

2009: „Not Part Of The Deal“ – The Black Sheep (ein Großteil der Songs aus eigener Feder), Album

2012: „Politics“ – The Black Sheep (ein Großteil der Songs aus eigener Feder), Album

2018: „Complicated Life“ (EP auf Spotify)

Website:

Mehr Infos unter: www.charlyklauser.com

Werbung
Über Gerd Böttcher 245 Artikel
Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*