Fifakusen – Klappstuhl Till feat. Zeltinger Kleimann – Nr.1 auf der BANDS.koeln-Playlist im Mai 2023

Die neuesten oder gute Songs – meist in Mundart – aus Köln werden auf unserer BANDS.koeln-Playliste auf Spotify kuratiert und aktualisiert. Unsere Nr.1 im Mai 2023 – Fifakusen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tradition versus Kommerz

Die alte Rivalität im Fußball zwischen dem 1.FC Köln und Bayer Leverkusen ist schon legendär, Zeltinger als Kölner Urgestein sowieso. Es geht in dem Song „Fifakusen“ um den Status des Traditions-Clubs FC gegen den Bayer „Pillenclub“ Leverkusen, also einem Verein mit einem dicken Chemie-Sponsoren und natürlich damit auch viel mehr Budget. Außerdem gibt es immer wieder die Aussage, dass Leverkusen kaum eigene Fans hat. Nun ja, in meiner Familie kenne ich schon 2!

FC und die Tranfersperre 2023/2024 durch die Fifa

Dazu hat die FIFA den FC zu einer Transfersperre für die gesamte Saison 2023/24 verurteilt. Das Urteil ist sehr hart, und man munkelt beim Verein und den Fans, dass der nicht so große Status zu so einer harten Strafe geführt hat. Der Hintergrund ist die Verpflichtung eines 16-Jährigen Spielers, den der FC beim Wechsel zum Vertragsbruch gegenüber einem anderen Verein angestiftet haben soll.

Nun ja, die Fifa ist für Geldgier bekannt – doch der Song ist nur Gefrotzel. Der FC hat übrigens gestern in Leverkusen 2:1 gewonnen und bleibt erstklassig. Was wollen wir mehr!

„Fifakusen“ vom Till Klappstuhl feat. Zeltinger Kleimann ist unsere Nr.1 auf der BANDS.koeln-Playlist im Mai 2023.

Werbung
Album-Cover "Bis 60" von Doc Ben G.
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Picture of Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Unsere Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigene Produktionen

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

Bußgeldstelle

(Aktualisiert: Dezember 2017) Das dynamische Duo Sebastian Hofmann und Gunnar Rauch nimmt mit seinem mobilen Tonstudio alles und jeden überall auf. Dazwischen gibt es immer wieder Zeit, um auch eigene Ideen und musikalische Arrangements in…

LossJonn

Auch rund um Köln im Bergischen Land wird der Musik in kölscher Mundart gefrönt. 2021 gründet sich lossjonn aus der ehemaligen Band The Höösch mit drei Mitgliedern: Markus Remmel, Stefan Frösler und Christoph Rüßmann aus…