Social Media

Posts in Social Media

Die besten drei Sessionslieder 2021 – aus unserer Sicht

Unsere Auswahlkriterien: Derzeit wird in Köln gevotet. Radiosender vergeben Preise für die Sessionslieder 2021, das beliebte Kölner Format „Loss mer singe“ findet in der aktuellen Pandemiezeit nur virtuell auf der Website lossmersingezohus statt. Und da haben wir uns gedacht: „Warum bewerten wir nicht, welche drei Sessionslieder uns am besten gefallen?“

Weiterlesen »

Hochwasser in Köln – Ein Blick aus der Altstadt

In der Kölner Altstadt – wo normalerweise andere Pegel steigen – steigt der Rhein aus seinen Ufern. Der Rheinpegel steht aktuell bei 863 cm. Es regnet und regnet, aber keine Panik, Hochwasser ist um diese Jahreszeit ziemlich normal. Und ein Segen nach dem trockenen Sommer 2020.

Weiterlesen »

My Kölsch – Lupo – VdM Februar 2021

Sehnsucht nach … Kölsch? Ernsthaft? Na klar! Der echt Kölsche braucht das kühle Gebräu – auch wenn er mehr Meer möchte. Geht gerade nicht so – es gibt auch keinen echten Karneval. Puh, das ist hart. Aber es gibt Lupo mit „My Kölsch“. Der Song macht gute Laune und die bewegten Bilder geben einen positiven Ausblick auf bessere Zeiten –

Weiterlesen »

2021

Wir lieben unsere Stadt – wir lieben unsere Mitmenschen – wir lieben unser Leben! 2020 war kein normales Jahr und 2021 wird auch anders sein. Aber was uns Corona nicht nehmen kann, ist der positive Ausblick auf einen neuen Horizont, wenn wir dies wirklich wollen!

Weiterlesen »

Frohe Weihnachten 2020

Weihnachten 2020 ist anders als die vorherigen Weihnachtszeiten. Es gibt keine Weihnachtsmärkte, der Glühwein wird höchstens daheim getrunken, das Weihnachtsmenü wird in keinem Restaurant serviert. Konzerte – Kino – Theater – keine Chance, alles dicht! Dies ist schon hart.

Weiterlesen »

Kein Mensch ist egal!

Ist dies nur ein aufgeklebter Spruch auf einem Brückengeländer? Die Vorweihnachtszeit ist eine melancholische Zeit. Dazu kommt noch die Corona-Pandemie mit den unterschiedlichsten Auswirkungen für jeden Mitmenschen. Gerade jetzt sollten wir unsere Augen nicht verschließen und ein offenes Ohr mit Herz haben. Jeder Mensch in unserem freien Land hat die Wahl.

Weiterlesen »

Viele neue Lieder – wir singen daheim!

Für die Nicht-Live-Karnevals-Session 2020/2021 gibt es viele neue Lieder und dazugehörige Musikvideos. Wir überarbeiten gerade alle Biografien auf BANDS.koeln. Dieses Jahr gibt es wieder sehr kreatives Material. Die Arbeit für unsere Stadt und für unsere Künstler macht Spaß!

Weiterlesen »

Rheingeflüster – in Herbstzeiten

Jede Jahreszeit hat ihre Eigenarten und ein besonderes Licht. Der Oktober gibt bei abgeschwächtem Sonnenschein ein goldenes Licht von sich, dass sich auch auf dem Rhein spiegelt. Die frische herbstliche Luft lädt zum Spazierengehen ein. Durchatmen!

Weiterlesen »

Heimaturlaub – im Herbst

Wer sich jetzt über den Dauerregen aufregt – also zum Aufregen gibt es ja immer etwas – der vergisst, wie nötig das Land das Wasser jetzt braucht. Nach einer monatelangen Dürreperiode lechzt der Boden nach Feuchtigkeit, und dies über einen längeren Zeitraum. Jetzt rausgehen, wetterfeste Kleidung anziehen, den Regenschirm aufspannen und den Herbstwind genießen. Dies hat einen Hauch von Urlaub.

Weiterlesen »

Heimaturlaub – Allein am Rhein

In Zeiten der überfüllten Strände und dummer Suff-Partymache erfreut sich dieser Angler am ausgiebigen Abstand zu seinen Mitmenschen, und genießt die Ruhe an dem schönen Rheinufer. Tropische Temperaturen, gefeiert mit einem gepflegten Kölsch aus der Kühlbox, das Plätschern des Wassers und das Tuckern der vorbeiziehenden Schiffe – was will der Mensch mehr?

Weiterlesen »

Heimaturlaub – Kölner Seilbahn

Unser Lieblings-Fotograf Michael Schenda erkundet Köln und Umgebung mit dem Fahrrad und hat dabei immer ein sehr gutes Auge für einen schönen Schnappschuss. Einfach anhalten und auch interessante Motive von unserer Stadt wahrnehmen. Heimaturlaub – ein Begriff – mal ganz anders betrachtet.

Weiterlesen »

Heimaturlaub – Altstadt in Köln

Unser Lieblings-Fotograf Michael Schenda erkundet Köln und Umgebung mit dem Fahrrad und hat dabei immer ein sehr gutes Auge für einen schönen Schnappschuss. Einfach mal anhalten und auch interessante Motive von unserer Stadt wahrnehmen. Heimaturlaub – ein Begriff – mal ganz anders betrachtet.

Weiterlesen »
Werbung