Rumtreiber – Spektakel un Gedöns

Mit „Spektakel un Jedöns“ erblickt das dritte Album der Rumtreiber das Licht der Welt. Der Titel des Longplayers passt gut als Gegenmodell zur neuen, schönen, schnellen und teilweise belanglosen Welt und zum Motto der Kölner Karnevals-Session 2024: Wat e Theater – wat e Jeckespill!

Rumtreiber Cover: Spektakel un Gedöns

Das Album enthält alle Sessions-Titel der letzten drei Jahre und natürlich auch eine Menge neuer Titel wie das bereits bekanntere „Et letzte Strüssje“ oder die aktuelle Single „Echte Prinzen, echte Ladies“ im Road-Movie-Sound. Wir möchten aber widersprechen – echte Prinzen stehen nicht nur auf Harleys und große „Frauenherzen“, auf Jackies können wir uns Jecken ja noch einigen.

Song „Et letzte Strüssje“ mit traurigem Hintergrund

Die Geschichte zu dieser Ballade begann im August 2022. Die damalige Freundin von Sänger Timo Hamacher wollte einmal in Köln beim Rosenmontagszug aktiv teilnehmen. Also bemühte sich Timo, Mitglied einer Karnevalsgesellschaft zu werden und wurde ein Treuer Husar. Im Oktober 2022 war klar, dass er im Zoch 2023 inklusive einer Begleitperson mitlaufen darf – im Dezember hat sie Schluss gemacht. Dass war ein schwerer Schlag für ihn, trotzdem durfte seine Jetzt-Ex am Rosenmontagszug 2023 unter einer Bedingung teilnehmen. Sie musste ihr letztes Strüßje aufheben und ihm zum Abschied an der Severinstorburg mitgeben. So spielt das Leben manchmal. Zumal ein zweites Lied für seine damalige Liebste mit dem Titel „Nevven dir“ auf dem Album veröffentlicht wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Regio-Folk-Musik in der kölschen Musik

Der von der Band als „Regio-Folk“ beschriebene Sound der sympathischen Jungs findet mit Sicherheit eine Fangemeinschaft. Die Songs sind nicht so als Party-Pusher am Ballermann geeignet, sondern für den traditionellen Karnevalsauftritt. Weitere Anspieltipps sind: „Jeck bliev Jeck (2023-Version)“, „in der Naach (2023-Version)“ und absolut der kölsche Mutmacher „Die Welt hätt op Dich jewaad.“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Das Album „Spektakel un Jedöns“ hat seine absoluten Stärken in den ruhigeren Songs, ist auch insgesamt sehr hörenswert. Eine Musik für Rumtreiber, die „Kei Hemp, kein Schoh, kein Sorgen“ haben (ein schön romantisches Lagerfeuer-Lied).

Album-Veröffentlichung: 05.01.2024 als Download, Streaming und CD im Bandshop.
Label: M STEHT FÜR MUSIK (LC 99051), Im Vertrieb von Warner Music Germany

Mehr Infos unter:
Rumtreiber-Website
Rumtreiber-Biografie auf BANDS.koeln

Werbung
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Picture of Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Unsere Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigene Produktionen

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

5 Jraad

(Aktualisiert: November 2019) Im Jahr 2012 gründen 5 Musiker in Köln-Poll als Hobby eine kölsche Band. Daniel, Katrin, Joel, Felix und Christoph – sie bilden die damals noch mit dem englischen Namen „High 5“ versehene…

Bußgeldstelle

(Aktualisiert: Dezember 2017) Das dynamische Duo Sebastian Hofmann und Gunnar Rauch nimmt mit seinem mobilen Tonstudio alles und jeden überall auf. Dazwischen gibt es immer wieder Zeit, um auch eigene Ideen und musikalische Arrangements in…