Jeck mich nochmal

Leben, Liebe, Leidenschaft! Und dies nicht nur zum Karneval! Davon handelt unser Lied „Jeck mich nochmal“. Ein niemals vollendeter, aber positiver Lebensentwurf auf der eigenen Lebensseite.

Wir werden verraten und betrügen, wir fallen hin und stehen wieder auf. Und machen trotzdem so weiter. Wir sind eben nicht perfekt. Wir sind alles kleine Sünderlein im großen Spiel der Verführung. Jeck mich nochmal.

Jeck mich nochmal
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Der Song ist auf folgenden Portalen verfügbar:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.song.link zu laden.

Inhalt laden

Mehr Infos: Die Hintergrundgeschichte zum Song auf BANDS.koeln.

Werbung
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Werbung

Folge uns auf ...

Trending

KENNST DU SCHON …?

King Loui – neuer Sound aus Köln

(Aktualisiert: Februar 2021) King Loui ist eine junge Band aus Köln, die einen sehr eigenen Sound entwickelt haben. Beachtlich für ihr Alter, aber der Wiedererkennungswert ist einfach jetzt schon da! Vielleicht ist der Nährboden dafür…

Unser BANDS.koeln-Shop

(Werbung) 2020 – diese Jahreszahl ist schon etwas Besonderes. Der Beginn eines neuen Jahrzehnts, die Zahl liest sich angenehm – und wird sich erst in 100 Jahren wieder doppeln. Wir sind mit Freude dabei! Anlass…