Jenau jesaat: Op Odyssee – Niedeckens BAP – VdM April 2021

Am 30.03.2021 wurde Wolfgang Niedecken 70 Jahre alt – und kann auf 45 Jahre Band- und Bühnenerfahrung mit BAP zurückblicken – eine Odyssee mit vielen Erinnerungen und Bildern. Ein pralles und erfolgreiches Musikerleben. BANDS.koeln gratuliert dazu und sagt aus dem Herzen heraus: Alles Gute, lieber Wolfgang und ein weiterhin erfülltes, gesundes und kreatives Leben!

Niedeckens BAP - Jenau jesaat: Op Odyssee (offizielles Musikvideo)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Neues Album 2020: Alles fließt

„Irgendwie der Wahnsinn, es funktioniert“, singt Niedecken in dem Song „Jenau jesaat: Op Odyssee“ vom neuen Album „Alles fließt“. Der Wahnsinn ist, was aus einer ambitionierten Garagenband mit kölschen Texten wurde – sehr gut illustriert in diesem Video. Es ist Wahnsinn, sein Hobby zum Beruf zu machen und davon leben zu können. Und es ist Wahnsinn, dass die Corona-Pandemie uns schon über ein Jahr beherrscht, fast die gesamte Kulturlandschaft lahmlegt und keine Live-Konzerte stattfinden können. Hoffentlich erleben wir 2022 die angekündigte BAP-Tournee.

In diesem Sinne: Bleibt zuversichtlich und gesund!

Mehr Infos unter: Niedeckens BAP – Website
Biografie auf BANDS.koeln: Niedeckens BAP

Werbung
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Werbung

Folge uns auf ...

Trending

KENNST DU SCHON …?

Unser Lieblingsvideo im Monat November

Der 11.11. wird durch die Corona-Pandemie erheblich ruhiger sein (wir werden darüber berichten). Björn Heuser hat in der Lanxess Arena – als dies noch möglich war – den Song „Et kölsche Jeföhl“ auf die Bühne…