Vivace! Höhner Circus Magie und Musik ab dem 04.05.2023 in Köln

Ab dem 04.05.-27.05.2023 gastiert am Kölner Messekreisel an der Zoobrücke der Höhner Rock and Roll Circus. BANDS.koeln durfte sich vorab einen Eindruck über die Zeltkonstruktionen machen und mit der Band sprechen. Fazit: Die Musiker sind voller Vorfreude, aber auch aufgeregt und das wirklich beeindruckende Höhner Zeltlager ist schon fast betriebsfertig.

Höhner | Press-Kit

Die Höhner schauen voller Vorfreude auf das kommende Höhner Rock and Roll Circus-Event

Bald geht’s los! Am Wochenende beginnen die Proben, damit die Premiere am 04.05.2023 mit vielen Überraschungen reibungslos über die Bühne gehen kann. Die Höhner steigen wieder selbst in den Ring und zeigen ihr artistisches Können – ob im Todesrad, auf dem Hochseil oder bei zauberhaften Ulkereien.

Der ehemalige Frontmann Henning Krautmacher wird in jeder Vorstellung als Gast in der Manege in Erscheinung treten und feiert bei dieser dreiwöchigen Show seinen Ausstand bei den Höhnern. Unterstützt wird die Band außerdem von den weiteren Höhner „Old Stars“ Janus Fröhlich, Hannes Schöner und Peter Werner, die im täglichen Wechsel musikalisch-aktiv auftreten werden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die kleine Höhner-Zeltstadt

Die kleine Zeltstadt ist schon von Weitem erkennbar und besteht aus drei Zelten: Dem großen Vorzelt, dem Zirkuszelt und dem Zelt für den Backstage Bereich der Künstler. Das Zirkuszelt hat einen Durchmesser von 36 Metern und ist in der Kuppel 16 Meter hoch und bietet 1000 Plätze mit bequemen Einzelsitzen und bester Sicht auf das Geschehen. Für seine Stabilität sorgen 100 Anker – gut 1,5 Meter lange, schwere Erdnägel -, die mit Pressluft in den Boden gerammt werden und an denen dicke Seile (Absegelungen) zur Befestigung gespannt werden.

Im angedockten großen Vorzelt lässt es sich bei Drinks und Snacks gemütlich auf den Showbeginn warten. Die Höhner haben in diesem Foyer eine große Ausstellung mit Erinnerungsstücken aus ihrer langen Karriere installiert und es gibt ein richtiges kleines Kino, dass die Band auf der Leinwand zeigt. Bei der langjährigen Geschichte gibt es bestimmt viel Interessantes zu entdecken.

Höhner | Press-Kit

Vivace – die neue Circus-Produktion zum 50-jährigen Bestehen der Band

Die neue Circus-Produktion zum 50-jährigen Bestehen der Band sowie dem 20-jährigen Jubiläum der Manegen-Shows trägt den Titel „Vivace“ und steht für die Wertevorstellungen der Band und die pure Lust am Leben. Da werden nicht nur die vielen Höhner-Hits präsentiert, sondern vor allem auch die dazu passenden Darbietungen der Artisten. Zu dem vielfältigen Programm haben wir bereits einen ausführlichen Artikel verfasst, siehe: Höhner Rock and Roll Circus 2023.

Das neue Programm „Vivace“ des Höhner Rock and Roll Circus läuft bis zum 27. Mai auf dem Messekreisel in Köln-Deutz, P21, Zufahrt über die Deutz Mülheimer Straße.

Mehr Informationen und Tickets unter:
Höhner-Website und allen bekannten Vorverkaufsstellen

Werbung
Album-Cover "Bis 60" von Doc Ben G.
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Picture of Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Unsere Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigene Produktionen

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

Darf et jet schärfer sin? – Rockemarieche

Das Debütalbum der Rockemarieche „Darf et jet schärfer sin?“ wurde mit Hilfe einer Crowdfunding-Aktion durch die Fans finanziert und ist eine Eigenproduktion. Süffisant steht auf der Facebook-Bandseite: „Plattenfirma: Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen.“ Bei diesem…