11.09.2023 – Knittler mit P/op Kölsch im Gloria!

Jedes Jahr wieder und dies seit 13 Jahren tritt Stefan Knittler im Spätsommer mit seiner zehnköpfigen Band und musikalischen Gästen im Gloria auf. Diesmal wird er seine nuanciert interpretierten Welthits „op Kölsch“ am Montag, den 11. September auf dieser Bühne präsentieren.

Von links: Micky Nauber, Fabian Kronbach, Stefan Knittler, King Size Dick, Sabi Offergeld, Michael Kuhl

Konzert-Gastmusiker

Es sind wieder neue Gastmusiker dabei. Erstmals mit von der Partie: Micky Nauber von den Domstürmern, Fabian Kronbach, Sabi Offergeld von Pläsier und ein noch nicht genanntes Band-Mitglied von Kasalla. In einer ganz besonderen Paarung tritt King Size Dick zusammen mit JP Weber und Michael Kuhl auf. Weitere Überraschungen sind natürlich nicht ausgeschlossen am Abend selber, denn oft wird noch bis zur letzten Minute vor dem Konzert an kreativen Dingen geschraubt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welthits in der schönsten Sprache: op Kölsch

Mehr als zehn neue P/op Kölsch gegenüber dem letzten Jahr werden präsentiert – dies ist eine außergewöhnliche Anzahl. So kann man gespannt sein, welche kölschen Texte bei Songs von den Simple Minds, The Killers, Roxette, INXS, Blur, The Buggles, Green Day, Keane, Phil Collins, Lady Gaga, Whitesnake oder Ottis Redding erstmals zu hören sein werden. Darüber hinaus darf sich die Fangemeinde auch auf Lieblingslieder von David Bowie, The Police und Prince freuen. Dies in einem der schönsten Konzertsäle der Domstadt, dem Gloria.

Stefan Knittler tauchte im Dunstkreis der Mitsingbewegung „Loss mer singe“ auf. Mit einer genialen Mischung aus Musikalität und sprachlichem Feingefühl haucht er internationalen Klassikern kölsches Leben ein und gilt in Musikerkreisen auch als der kölsche Cover-König.

Der BANDS.koeln-Tipp: Knittler spielt „P/op Kölsch” 2023, Montag 11.September, 20h, Gloria Theater, Apostelnstr. 11, Köln.

Aktuelle Info zu den Tickets: Das Konzert ist ausverkauft!

Mehr Infos über Stefan Knittler unter:

Website: Stefan Knittler

Stefan Knittler-Biografie auf BANDS.koeln

Werbung
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Picture of Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Unsere Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigene Produktionen

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

Rumtreiber

Rumtreiber ist eigentlich ein altes Schimpfwort wie Nichtsnutz oder auch Menschen ohne festen Anker im Leben. Bei der Band mit dem Namen „Rumtreiber“ soll der Begriff positiv besetzt werden. Die Band treibt ihre Musik auf…

Klaus Major Heuser Band

(Aktualisiert: November 2018) Irgendwie ist Klaus Major Heuser natürlich BAP bzw. BAP ist immer noch Klaus Major Heuser. Daran kann nicht gerüttelt werden. Denn der Major hat Riffs geliefert, die einfach jeder kennt. Wenn er…