Slevo – ein poetischer Rapper aus dem Kölner Norden

Andere haben eine Schreibblockade, Slevo haut einen Text nach dem anderen raus. Mitten aus unserer Stadt, aus dem Herzen, aus dem Leben. Voller Sehnsüchte, voller Wünsche …

Rap kann eine sehr poetische Note haben, ohne andere Menschen zu beleidigen, ohne das eigene Ego zu sehr in den Vordergrund zu stellen. Es kann eine musikalische Erzählform von dem Jetzt und Hier sein. Alltagsleben, keine dicken Autos und tolle Frauen am Start zu haben, warum denn nicht? Marcel Nutzinger alias „Slevo“ denkt tiefgründiger über das Leben nach. Der aktuelle Song „Du siehst mich nicht“ lässt viele Interpretationen offen. Geht es um ein Beziehungsende, geht es um eine Frau, die er im alltäglichen Tagesablauf sieht, sie ihn aber nicht, oder um eine Fata Morgana? Das lässt der Song für den Zuhörer einfach offen, und lässt eigene Bilder entstehen.

Der Song ist auf folgenden Plattformen verfügbar:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.song.link zu laden.

Inhalt laden

Werbung
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Picture of Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Unsere Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigene Produktionen

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

Kasalla – „Us der Stadt met K“

Der dritte Longplayer von Kasalla hat diesmal etwas länger auf sich warten lassen. Aber „gut Ding braucht halt Weile“. Und dies merkt man dem Werk „Us der Stadt met K“ einfach an. 14 abwechslungsreiche, ausgereifte…

Chango Leon

(Aktualisiert: Februar 2017) Neue Band aus Köln, neues Label in Köln und eine alte bzw. altbewährte musikalische Mischung – das sind die drei Säulen, auf denen Chango Leon fußt. Das Trio macht Latin Rock; also…