Hochwasser in Köln – Ein Blick aus der Altstadt

Foto: Michael Schenda

In der Kölner Altstadt – wo normalerweise andere Pegel steigen – steigt der Rhein aus seinen Ufern. Der Rheinpegel steht aktuell bei 863 cm. Es regnet und regnet, aber keine Panik, Hochwasser ist um diese Jahreszeit ziemlich normal. Und ein Segen nach dem trockenen Sommer 2020.

Wir leben gerade in keinen normalen Zeiten und selbst ein normales Hochwasser führt zu einer kleinen Hysterie. Dabei möchte auch der Rhein manchmal sein Bett verlassen – um uns die Kraft der Natur zu zeigen. Wir haben viele schöne Fotos zum Hochwasser in Köln in den Social-Media-Kanälen gesehen. Hier ist eins zu diesem Thema.

Bleibt umsichtig und gesund! Dreimal Kölle Alaaf!

Unser Lieblings-Fotograf Michael Schenda erkundet Köln und Umgebung mit dem Fahrrad und hat dabei immer ein sehr gutes Auge für einen schönen Schnappschuss. Einfach anhalten und interessante Motive von unserer Stadt wahrnehmen. Heimaturlaub – ein Begriff – mal ganz anders betrachtet.

Eigenwerbung:

Jeck mich nochmal
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Folge uns auf Instagram – wir posten ein Stück Heimat!

Werbung
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Werbung

Folge uns auf ...

Trending

KENNST DU SCHON …?

Unser Lieblingsvideo im Monat August

Eine Krise kann dich im Leben aus der Bann werfen – dafür bedarf es keiner Infektion. Doch gerade in der Corona-Pandemie-Zeit wird deutlich, wie wichtig die sozialen Kontakte unter Menschen sind. Darüber denkt der Kölner…

Soleil

(Akualisert: Februar 2017) Leider ist Soleil seit Anfang 2016 unter diesem Namen nicht mehr aktiv, aber wir lassen die Biografie trotzdem in BANDS.koeln bestehen. Dafür war/ist das Projekt zu interessant. Die Sonne ist im Westen…