Ich wünsch´ mir dich – Pütz und Bänd – VdM Dezember 2021

Wir haben lange nach einem schönen, weihnachtlichen Kölsch-Song gesucht und diesen hier gefunden: „Ich wünsch´ mir dich“ von Pütz & Bänd. Das Lied hat einen sehr melancholischen Text – der aber die wichtigen Dinge im Leben beschreibt – sich Zeit füreinander zu schenken.

PÜTZ & BÄND - ICH WÜNSCH´ MIR DICH
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liebe und Zeit gibt es in keinem Supermarkt zu kaufen. Dies ist ein Geschenk des Lebens. Und dieses Geschenk, Zeit miteinander zu verbringen, kostet auch nichts. Nur die innere Einsicht, dass unser Leben endlich ist, und wir jeden Augenblick genießen müssen, denn er kommt nicht mehr zurück.

Klar können wir uns mit materiellen Dingen überschütten, aber diese Dinge haben nicht diesen Wert. „Ich wünsch´ mir dich“. Dies ist in Zeiten der Corona-Distanz eine sehr klare Aussage. Ohne Wenn und Aber! Aber dieses Statement gilt auch in „normalen“ Zeiten.

„Ich wünsch´ mir dich“ von Pütz und Bänd – unser Video des Monats Dezember 2021.

Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit! Bleibt gesund und zuversichtlich!

Website:

Mehr Infos unter: Pütz & Bänd

Werbung
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Werbung

Folge uns auf ...

Trending

KENNST DU SCHON …?

Herzensangelegenheit

Kommt man eigentlich in den hysterisch-medial-aufgeheizten Zeiten überhaupt zur Besinnung? Keine klare Gedanken mehr, das Herz voller Furcht – bestimmt diese negative Sichtweise nun unseren Alltag? Diese Themen beschäftigten mich an meinem Geburtstag. Jetzt mit…

Heimaturlaub – Altstadt in Köln

Unser Lieblings-Fotograf Michael Schenda erkundet Köln und Umgebung mit dem Fahrrad und hat dabei immer ein sehr gutes Auge für einen schönen Schnappschuss. Einfach mal anhalten und auch interessante Motive von unserer Stadt wahrnehmen. Heimaturlaub…