Chanterella – Neue EP „Mimimi“

Die Band Chanterella hat am 12.05.2023 über das Label SpectaColonia die EP „Mimimi“ mit fünf Songs veröffentlicht. Chanterella hat einen sehr eigenen Stil – wir finden so zwischen Cat Ballou (nicht die schlechteste Adresse) und King Loui. Die EP „Mimimi“ macht einfach nur gute Laune.

Davon konnten wir uns bei der Release-Party im Jeck in der Altstadt überzeugen.

Foto: Chanterella

Release Konzert im Jeck in der Altstadt

Ehrlich gesagt kannten wir die Jeck Kneipe in der Glockengasse noch nicht. Schnell stellte sich heraus, dass Chanterella sich genau die richtige Location für das Release-Konzert ausgesucht hat. Und wenn die Wirtin sich nur für das Konzert zu dem Song „Ich will Kölsche Flönz“ auf die Bühne begibt, dann sagt dies alles über die ausgelassene Stimmung in dem schnuckeligen Laden, in dem ausschließlich kölsche Musik gespielt wird. Die Band hat sich viel einfallen lassen.

Es gab für jeden Besucher einen Mimimi-Gymsac mit Knicklichtern, einem rosa Luftballon und anderen Accessoires – eine wirklich schöne Idee! Die Besucher wurden dann animiert, zu gewissen Songs die Luftballons und Leuchtstreifen einzusetzen. Der Sound war top, die Fans begeistert, alles wurde in einem lila Bühnenlicht präsentiert. Diese Farbe ist zweifelsohne ein Markenzeichen von Chanterella. Beim Release-Konzert fand eine innige Verbindung von der Band zu den Fans statt – die Band ist top – der Sänger Yannick Weingartz ein richtig guter Frontmann.

Bild: Jörg Nelles

Die neue EP „Mimimi“ von Chanterella

Alle fünf Lieder haben wirklich Potential. „Jaqueline“ ist ein absoluter Ohrwurm, aber für BANDS.koeln ist der wirkliche Musikschatz dieser EP der Song „Parkhuusdach“. Nach einer gefeierten, gelebten Nacht auf einem Parkhausdach in Köln zu sein – jung und frei das Leben zu genießen – wenn die Stadt erwacht. Musikalisch und textlich für uns ein absoluter Sommersong, unser Highlight von der EP „Mimimi“. Das Leben ist kurz, lebt und liebt den Moment und macht nicht soviel Mimimi im Alltag!

Mimimi

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Infos:
Chanterella-Website
Chanterella-Biografie auf BANDS.koeln

Werbung
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Email
Picture of Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Ich bin der Gründer von METAMA, der Firma, die auch für diesen Blog BANDS.koeln verantwortlich ist. Wie der Name schon sagt, wollen wir darin über Bands aus der Region Köln schreiben. Ich sehe mich in unserem Redaktions-Team als „Romantiker“, der ganz sachliche Schreibstil ist eher nicht mein Ding. Songs müssen in mir Bilder entstehen lassen; ansonsten fehlt mir irgendwie eine emotionale Bindung dazu. Wie sagt der Kölner so lapidar: „Jet jeck simmer all.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*     Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Unsere Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Unsere Lofi Beats

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf ...

Eigener Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigene Produktionen

Unser Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

KENNST DU SCHON …?

Zesamm’– eine „Made op Kölsch“-Band

Zesamm‘ verbindet kölsche Mundart mit modernen Klängen aus Rock bis Pop und ist seit Anfang 2021 eine neue aufstrebende Band aus Köln. Der Gründungszeitpunkt ist zwar wegen der Pandemiezeit nicht optimal, andererseits gibt es genügend Zeit,…

Rockemarieche

(Aktualisiert: November 2020) Peggy Sugarhill & The Eldorado Tigerettes machen seit 2008 Musik und haben sich auf Rockabilly spezialisiert. Die weiblichen Tiger singen auf Englisch, sie sind erfolgreich, die ersten Bandjahre gehen ins Land. Der…