Gerd Böttcher

Posts in Gerd Böttcher

28.02.2022 – Demo statt Rosenmontagszug

Das Festkomitee Kölner Karneval hat sich freiwillig dazu entschlossen, den schon eingeschränkten Rosenmontagszug 2022 abzusagen. Stattdessen findet eine Demonstration gegen den barbarischen Krieg Putins in der Ukraine statt. Ein Krieg in Europa, gegen Zivilisten, Kinder und gegen die Freiheit! Dagegen müssen wir aufstehen und Flagge zeigen. Wir sind dabei!

Weiterlesen »

Home es wo?

Keine Kirche wurde öfters besungen – keine Stadt hat mehr Lieder über sich, dat kölsche Jeföhl un Hätz – und wie schön dies alles ist! Nicht zu vergessen, die gesamte Stadt ist seit Neuestem eine sogenannte „Brauchtumszone“ – wunderbar, herrlich!

Weiterlesen »

Kölsche Stroß – Krawumm – VDM Februar 2022

Dieser Song macht Lust auf den Frühling, auf das Treffen mit echten Freunden, die wie du das Leben genießen. Die Band Krawumm macht gerade Bumm – mit der Aussage – jeden Monat ein neues Lied zu präsentieren. Dies hat was – wir sind sehr gespannt darauf.

Weiterlesen »

Die besten drei Sessionslieder 2022 – aus unserer Sicht

Derzeit wird in Köln gevotet. Radiosender vergeben Preise für die Sessionslieder 2022, das beliebte Kölner Format „Loss mer singe“ findet in der aktuellen Pandemiezeit nur virtuell auf der Website lossmersingezohus.de statt. BANDS.koeln ist natürlich auch mit dem jährlichen Format „Die besten drei Sessionslieder – aus unserer Sicht“ am Start.

Weiterlesen »

Buuredanz – Das zweite Kölner Tauschkonzert – Kasalla – Bläck Fööss – VDM Januar 2022

Am 22.01.2022 sendete das WDR Fernsehen „Das zweite Kölner Tauschkonzert“. Bei diesem Format singt jeweils eine Kölner Band eine neue Cover-Version einer anderen Kölner Band. Es kamen auch diesmal viele interessante Interpretationen dabei heraus. Doch die Kasalla-Version vom „Buuredanz“ – einem Karnevals-Hit der Bläck-Fööss aus dem Jahr 1990 – ragte diesmal heraus.

Weiterlesen »

2022 – neue Wege

2022 ist schon ein paar Tage alt. Und wie bei jedem Jahreswechsel gibt es neue Vorsätze, einen Rückblick auf das alte Jahr, frische Ideen für das neue Jahr. Dies ist bei vielen Menschen privat so und natürlich auch bei BANDS.koeln.

Weiterlesen »

Frohe Weihnachten 2021

Weihnachten 2021 ähnelt dem Weihnachten 2020. Es gibt zwar Weihnachtsmärkte, doch feiert die Mehrheit der Bevölkerung bestimmt nicht ausgelassen. Welche Beschränkungen wo und wann gelten – da braucht es schon fast einen Corona-Reiseführer.

Weiterlesen »

Aluis

Aluis ist eine neue Band in Mundart am Kölner Musiksternen-Himmel. Ursprünglich als Roadies der Räuber, Kuhl un de Gäng, Lupo und Chanterella unterwegs, beschließen im Mai 2020 fünf junge Musiker mal eigene Songs zu schreiben. Zu dieser Zeit sind sie alle um die 20 Jahre alt.

Weiterlesen »

11.11.2021 – Ein karnevalistisches Experiment

Am 11.11.2021 beginnt traditionell um 11:11 Uhr am Heumarkt und in der Stadt Köln die neue Karnevals-Session. Nach alter Tradition feiern die Jecken wieder vor der Bühne, in den Sälen und ab dem 24.02.2022 (Weiberfastnacht) auch im Straßenkarneval.

Weiterlesen »

Oh wie schön – Cat Ballou – VdM November 2021

„Das ist ein Hit!“, postet Björn Heuser auf dem Instagram-Account von Cat Ballou. Wir gehen da ein Stück weiter. Dieses Lied ist ohne Wenn und Aber der Sessionshit 2021/2022. Schon die eine Textzeile „Oh, wie schön dich wieder laache zo sin“ aus dem Refrain  nimmt dich einfach sofort mit.

Weiterlesen »

Wääch noh Huss – Planschemalöör – VdM Oktober 2021

Entspannen – nach Haus kommen – in die Stadt, die man liebt – zu den guten Freunden! Manchmal verliert sich jeder Mensch in seiner eigenen Arbeits- und Gedankenwelt. Und irgendwann hörst du vielleicht in dein Herz hinein und sagst dir: Das ist mein Zuhuss – meine Heimat Kölle!

Weiterlesen »
Werbung