Gerd Böttcher

Posts in Gerd Böttcher

Fiasko

(Aktualisiert: Juni 2022) Fiasko sind: Daniel Müller (Gesang, Gitarre), Dirk Fussel (Bass), Henning Becker (Gitarre) und René Jungbluth (Schlagzeug). Seit 2014 singen sie auf Kölsch, und ihr Bandleben ist alles andere als ein Fiasko.

Weiterlesen »

Brings – „Liebe gewinnt“

Passend zum Jahresanfang – der Zeit der vielen Vorsätze – wenden wir uns dem neuen Longplayer der Band „Brings“ zu. Denn der Titel lautet: „Liebe gewinnt“. Dies ist eine schöne Aussage, und lässt uns hoffen, dass 2018 dieses Lebensmotto auch viele Köpfe und Herzen erreicht.

Weiterlesen »

King Loui – neuer Sound aus Köln

(Aktualisiert: Februar 2021) King Loui ist eine junge Band aus Köln, die einen sehr eigenen Sound entwickelt haben. Beachtlich für ihr Alter, aber der Wiedererkennungswert ist einfach jetzt schon da! Vielleicht ist der Nährboden dafür bereits ganz früh gesetzt worden. Im hauseigenen Tonstudio haben sie, in einer anderen Besetzung, im zarten Alter von ca. zehn Jahren begonnen zu experimentieren.

Weiterlesen »

Erdmöbel und Désirée Nosbusch – Jede Nacht

„Jede Nacht“ – eine Taxifahrt mit einem Liebespaar als Kammerspiel. Die Frage bleibt, ist es eine Affäre, ein Ehepaar oder eine feste Beziehung? Offensichtlich kennen sich die Beiden schon länger, denn die intensiven Dialoge lassen darauf schließen.

Weiterlesen »

Videos von Lupo

Jede Band hat nicht nur in der Musik einen eigenen Stil, sondern auch in den Videos. Bei Lupo steht die Band gerne passiv im Szenenbild (siehe in: „För die Liebe nit“ und „Jespenster“). Die Protagonisten der Story bemerken sie nicht. Das gibt den gut erzählten Geschichten einen lässigen Touch.

Weiterlesen »

11.11. – et jeht widder loss

Um 11:11 beginnt am Heumarkt und in der Stadt Köln die neue Karnevals-Session. Nach alter Tradition feiern die Jecken wieder vor der Bühne, in den Sälen und ab dem 08.02.2018 (Weiberfastnacht) auch im Straßenkarneval.

Weiterlesen »

Barrock – Rock op Kölsch

Wer hat gesagt, dass Köln nur aus Karneval getriebenen Bands besteht? Hier in unserer Heimatstadt gab es auch schon immer Rock ’n‘ Roll-behaftete Bands, Zeltinger ist ein gutes Beispiel dafür. Heute sind wir auf Barrock aufmerksam geworden. Diese Band hat ein neues Lied und ein Video produziert: „Schachmatt“. Das Material ist erfrischend rockig, und wer zieht nicht mal gerne mit

Weiterlesen »

Karnevalslieder der Noch-Nicht-Stars

Bald ist es wieder so weit. Der 11.11. steht vor der Tür und eine ganze Stadt feiert wieder die fünfte Jahreszeit! Für viele Menschen in Köln beginnt wieder die schönste Zeit des Jahres und Kölner Bands haben an neuen Songs für die Session 2017/2018 gearbeitet. Wir stellen hier Newcomer vor, die noch nicht bei „Karneval der Stars“ oder „Megajeck“ präsentiert

Weiterlesen »

Urbanitas – ein dynamisches Frauenduo

Ubanitas, das sind Charlina Dichmann und Miriam Betz, ein weibliches Newcomer-Gesangs-, Songwriter-und Produzenten-Duo deren Musik sich irgendwo zwischen Mark Foster, Tic Tac Toe und den Ärzten einordnen lässt.

Weiterlesen »

Kasalla – Mer Sin Eins

Manchmal läuft im Leben alles wie geschmiert und in einem fast unwirklichen Glücks- und Traummodus. Du gehst Schritt für Schritt voran und alles passt. Es fügt sich alles zu einem Mosaik zusammen. Das ist bei Kasalla in den letzten Jahren so, jedoch in einem so atemberaubenden Tempo, dass es den fünf Musikern mitsamt dem Team eigentlich permanent schwindelig werden müsste.

Weiterlesen »

Wieder Zo Hus

Herrlich erfrischt aus dem Urlaub mit dem Dom im Gepäck sind wir wieder „Zo Hus“. Und uns ist klar geworden, BANDS.koeln wird ein Magazin-Format. Daran werden wir in den nächsten Monaten feilen. Mit Beiträgen über Kölner Musiker, ob Platzhirsche oder Newcomer, alles hat für uns seine Berechtigung und die eigenen Geschichten.

Weiterlesen »

Videos von Miljö

(Aktualisiert: Dezember 2017) Miljö – das sind 5 Jungs von der Schäl Sick, die sich seit der Schulzeit kennen, und sich somit schon lange im gleichen musikalischen Dunstkreis, oder sagen wir ruhig Milieu, befinden. Sie trotzen den Schubladen und wollen so vielfältig bleiben wie die geliebte Domstadt selbst. Dies ist auch deutlich erkennbar an den bisher veröffentlichten Musikvideos.

Weiterlesen »

24.09.2017: Demokratisch wählen gehen. Gegen Populismus und Hetze!

Wir stehen am 24.09.2017 vor einer Bundestagswahl. BANDS.koeln ist eigentlich nur in musikalischen Themen unterwegs. Aber diesmal wagen wir uns in die Politik. Weil es so wichtig ist in einem freien Land zu leben. Populisten, Despoten und Hetzer versuchen gerade bei den Bürgern die latente Angst zu verschärfen, und uns einzutrichtern, dass nur sie und ihre Ideologie der wahre Heil-Gral

Weiterlesen »
Werbung